DESIGN // "Det Grønne Iværksætterhus": Projektidentität und Raumdesign

Das Forschungsgelände Scion DTU ist ein wichtiger Bestandteil vom "Det Grønne Iværksætterhus" in Roskilde, ein Arbeitsumfeld, wo "grüne" Geschäftsideen entstehen und sich entwickeln können. Cumuli wurde mit mit der Konzeption und Umsetzung einer Homepage und der Gestaltung und kommunikativen Begleitung der neuen Einrichtungen auf dem DTU Risø Campus in Roskilde beauftragt.
7 Pins5 Followers
Dieses Band mit Zitaten schlauer Menschen wurde überall im Haus platziert.

Citater af store hjerner placeret i et bånd rundt i huset.

Der naturgetreue, grüne Teppich bei der DGIH Eröffnungsfeier 2013 - das fünfte Element in semitransparenter Folie an ausgewählter Glasfläche zum Hofplatz.

The green carpet at the opening reception The fifth element is placed on selected glass sections of the house as this semi-transparent foil.

Fotodokumentation bei der DGIH Eröffnungsfeier 2013.

Photo documentation at the opening reception

Die neue Webseite vom DGIH lädt Interessierte ein, mehr über die Räumlichkeiten des Hauses und den innovativen Bezug zum Wissenschaftscampus Scion DTU zu erfahren. Die Herausforderung war, Partner für das Haus in Roskilde zu finden. So galt der Focus den flexiblen Angeboten und dem Gemeinschaftsgeist des "Grønne Iværksætterhus".

Die neue Webseite vom DGIH lädt Interessierte ein, mehr über die Räumlichkeiten des Hauses und den innovativen Bezug zum Wissenschaftscampus Scion DTU zu erfahren. Die Herausforderung war, Partner für das Haus in Roskilde zu finden. So galt der Focus den flexiblen Angeboten und dem Gemeinschaftsgeist des "Grønne Iværksætterhus".


More ideas
Pinterest
Search